VLC MAINAU

Konferenzraumsystem auf der Insel Mainau

Förderorganisation: Ministerium für Umwelt, Klimaschutz und Energie des Landes Baden-Württemberg

Laufzeit: Mai 2015 - Mai 2017

Das VLC-Mainau-Projekt wurde 2015 mit dem Ziel gestartet, die VLC-Technologie in einem bestehenden Konferenzraum auf der Insel Mainau zu erproben. Das Konferenzraumsystem wurde in mehreren Phasen verbessert, um erste Einblicke in die benötigten Parameter für praktische Anwendungen zu bekommen. Dies war die erste VLC-Installation außerhalb des Labors in Deutschland und einer der wenigen Feldversuche dieser Art weltweit. Das Projekt wurde vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energie des Landes Baden-Württemberg unterstützt. Die Initiative Bodensee-Mobilfunk hat die Idee für das Projekt auf der Insel Mainau entwickelt und die Aktivitäten der Projektteilnehmer koordiniert.