LED-Backhaul

Auf einen Blick

5G als die nächste Mobilfunkgeneration wird neue Anwendungen wie Smart City, autonomes Fahren und die vernetzte Gesellschaft möglich machen. Um die 5G-Anforderungen zu erfüllen, werden wirtschaftliche Front- und Backhaul-Lösungen für den Netzausbau mit kleinen Zellen benötigt. Das Fraunhofer HHI bietet schnelle Li-Fi Systeme mit praxiserprobter, hoher Verfügbarkeit in anspruchsvollen Bedingungen an.

Spezifikationen

  • Infrarot LED basiert
  • Datenraten:
    • 500 Mbps über 100 m
    • 250 Mbps über 200 m
  • Bidirektionaler Datenaustausch
  • Dynamische Ratenanpassung
  • Geringe Latenz (< 2 ms)
  • 1 Gbit RJ45 Ethernet Schnittstelle
  • Grundfläche: 240 mm x 230 mm 130 mm
  • Gewicht: 3 kg

Nutzen

  • Kostengünstige optische drahtlose Verbindung
  • Basierend auf Infrarot-LEDs
  • Verbesserte Verbindungsrobustheit durch dynamische Ratenanpassung
  • Kein aktives Tracking erforderlich
  • Einfache Ausrichtung

Anwendungen

  • Drahtlose Punkt-zu-Punkt-Kommunikation im industriellen Umfeld
  • Backhaul für Wi-Fi, LTE und 5G
  • Verbindungen von Gebäude zu Gebäude
  • Redundanz für die Festnetzanbindung