Semantische Analyse von Bild- und Videodaten

Die Gruppe Semantische Analyse von Bild- und Videodaten entwickelt innovative Technologien und Produkte für die automatische Extraktion semantischer Informationen aus Bild- und Videodaten, sowie deren Anwendungen zur inhaltsbasierten Ähnlichkeitsanalyse. Die visuellen Daten stammen dabei aus verschiedenen Quellen wie digitalen Archiven, Kamerasensoren oder mobilen Geräten wie Smartphones. Die Anwendungsbereiche der semantischen Verfahren sind Medienanalyse, Logistik und Transport, Sicherheit, Katastrophenmanagement und medizinische Bildverfahren, sowie die Verknüpfung unterschiedlicher Anwendungsgebiete durch Big- und Smart-Data.

Forschungsthemen

Die Forschungen erstrecken sich über die verschiedenen Bereiche der inhaltsbasierten Bild- und Videoanalyse.

Weiterlesen

Projekte

Informieren Sie sich über aktuelle und abgeschlossene Projekte der Forschungsgruppe, die für Kunden öffentlicher Einrichtungen und Industriekunden durchgeführt wurden.

Weiterlesen

Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften, Tagungsberichte, Vorträge und Tutorien, Standardisierungsbeiträge und Bücher. Erfahren Sie mehr über die Publikationen unserer Wissenschaftler.

Weiterlesen

Team

Ihr Partner für Forschung und Produktentwicklung: Sprechen Sie unsere Wissenschaftler gern an.

Weiterlesen