Fraunhofer HHI ist Teil von BERLIN leuchtet 2017

Beim Festival BERLIN leuchtet setzen Lichtkünstler Gebäude der Stadt mit Licht und Projektionen für zwei Wochen in Szene. Das Lichtfestival illuminiert herausragende Gebäude der Stadt, geplant sind außerdem verschiedene Touren, die Besucher zu den beleuchteten Gebäuden führen. In der Zeit vom 29. September bis zum 15. Oktober wird auch die Kuppel auf dem Dach des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts leuchten.

Vom Alexanderplatz erstreckt sich das Lichterfest über einen großen Teil der Stadt, vor allem in den Bezirken Mitte-Tiergarten, Friedrichshain-Kreuzberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf. Offizieller Schirmherr von BERLIN leuchtet ist der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller.