12. Juli 2017

Fußball in 360-Grad

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut kooperiert mit der Telekom Deutschland GmbH, um beim diesjährigen Telekom Cup hochaufgelösten Videocontent für 360-Grad- und VR-Anwendungen zu generieren. Das Fußballevent wird dafür mit der OmniCam-360 des Fraunhofer HHI aufgezeichnet.

Mit Hilfe der OmniCam-360 des Fraunhofer HHI können Panoramaaufnahmen für immersive Anwendungen erzeugt werden. Die OmniCam-360 ist mit 10 Micro-HD-Kameras ausgestattet und nimmt ein UHD-Panorama mit einer Auflösung von 10K x 2K Pixeln auf. Das flexible System ist passend für unterschiedlichste 360-Grad-Produktionen.

Am 15. Juli 2017 findet im Mönchengladbacher Borussia-Park die neunte Ausgabe des Telekom Cups statt. Mit von der Partie sind Gastgeber Borussia Mönchengladbach, FC Bayern München, die TSG 1899 Hoffenheim und SV Werder Bremen.