11. Januar 2019

Michael Müller gibt Jahresauftakt-Pressekonferenz 2019 im Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut

Die diesjährige Jahresauftakt-Pressekonferenz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Michael Müller fand heute im CINIQ-Center des Fraunhofer HHI statt. Bei der Pressekonferenz zum Jahresauftakt gibt der Regierende Bürgermeister traditionell einen Ausblick auf die anstehenden Themen und Aufgaben des neuen Jahres.

Michael Müller begrüßte die anwesende Presse mit den Worten: „Berlin ist ein herausragender Wissenschaftsstandort mit internationalem Renommee. Um die Spitzenforschung zu stärken, investieren wir auch in diesem Jahr weiterhin in modernste wissenschaftliche Infrastruktur.“ Um dies zu unterstreichen sei das Fraunhofer HHI der richtige Ort für die erste Pressekonferenz des Jahres gewesen. Weiter gab Müller bekannt, dass 2019 ein wichtiges Jahr für die „boomende Metropole“ Berlin werde, in dem vieles umgesetzt werde, was 2017 und 2018 bereits auf den Weg gebracht wurde. Dazu zählt auch der Ausbau der wissenschaftlichen Infrastruktur.

© Fraunhofer HHI
© Fraunhofer HHI
© Fraunhofer HHI
© Fraunhofer HHI
© Fraunhofer HHI