18. Oktober 2019

Neue Professur für das Fraunhofer HHI

Das Fraunhofer HHI hat einen weiteren Professor in seinen Reihen. Prof. Dr. rer. nat. Björn Globisch ist seit kurzem Juniorprofessor für das Fachgebiet Terahertz-Sensorik in der Festkörperphysik (Fakultät II) der Technischen Universität Berlin (TU Berlin). Seine Ernennungsurkunde erhielt Globisch am 27. September 2019 von Prof. Christine Ahrend, Vizepräsidentin für Forschung, Berufungsstrategie & Transfer der TU Berlin.

Björn Globisch promovierte 2017 im Fach Physik an der Philipps-Universität Marburg. Schon vor seinem Abschluss arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer HHI. Gegenwärtig ist er als Gruppenleiter der Forschungsgruppe Terahertz-Sensorsysteme der Abteilung Photonische Komponenten am Fraunhofer HHI verantwortlich.

Wir beglückwünschen Prof. Dr. rer. nat. Björn Globisch zu seiner Ernennung.