25. September 2013

Best Paper Award der IEEE International Conference on Consumer Electronics Berlin gewonnen

Der "Best Paper Award" der IEEE International Conference on Consumer Electronics in Berlin wurde an Benjamin Bross, Valeri George, Mauricio Alvarez-Mesa, Tobias Mayer, Jens Brandenburg, Thomas Schierl und Detlev Marpe der Abteilung Image Processing des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts verliehen. Das Paper "HEVC Performance and Complexity for 4K Video" zeigt, dass die softwarebasierte Dekodierung von 4K-Videos in Echtzeit mit dem neuartigen High-Efficiency Video Coding (HEVC) Standard durchaus möglich ist. Co-Autoren der Veröffentlichung waren Chi Ching Chi und Ben Juurlink der Technischen Universität Berlin. Die kommerzielle Implementierung der entsprechenden Dekodierer sowie anderer HEVC-basierter Lösungen sind am Fraunhofer HHI erhältlich.