30. November 2015

Neu gestaltete TiME Lab Website

Das TiME Lab (Tomorrow’s Immersive Media Experience Lab) – ein im Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut beheimateter Showroom – stellt Techniken und Systeme für die immersive Videoprojektion bereit. Dort werden Technologien vorgestellt, die eine räumliche Audiowiedergabe sowie eine funktionierende Zuschauerinteraktion gewährleisten. Dazu verfügt der Showroom über eine um 180 Grad gekrümmte zylindrische Bildwand und eine 3D-Multiprojektion, die mit 14 HD-Projektoren realisiert wird.

Der Internetauftritt des TiME Lab ist nun umfassend neu gestaltet worden und ab sofort unter www.timelab-hhi.com zu erreichen.

Die neue Webseite informiert über die im TiME Lab vorgestellten Technologien, wie unter anderem Panoramaproduktion und -projektion, über die zahlreichen Kooperationspartner des Projekts und über bereits realisierte Produktionen, wie die Aufzeichnung des FIFA Weltmeisterschaftsfinales 2014 in Rio de Janeiro mit der OmniCam-360.

Zudem vermittelt ein spannender Kurzfilm sowohl einen Eindruck von der technischen Komponente der Technologieentwicklung als auch vom resultierenden Seh- und Hörerleben für die Zuschauerinnen und Zuschauer.