2. März 2016

OmniCam-360 im Landtag NRW

Um Interessierten die Arbeit der Landtagsabgeordneten näher zu bringen und auch um die Funktionen des Landesparlaments zu erklären, lädt das Besucherzentrum des Landtags Nordrhein-Westfalen zukünftig an den Wochenenden zu einer besonderen Veranstaltung ein.

Auf einer 240-Grad-Panorama-Leinwand lernen Interessierte in einem etwa zehnminütigen Film die Arbeit von Landtag und Abgeordneten kennen. Die fast rundum verlaufende Leinwand stellt die Besucherinnen und Besucher dabei in die Mitte des parlamentarischen Geschehens. Sie können auf diesem Wege eine Plenarsitzung hautnah miterleben. Die entsprechenden Filmaufnahmen wurden im Sommer 2015 mit der am Fraunhofer HHI entwickelten OmniCam-360 realisiert.

Die OmniCam-360 stellt ein skalierbares, spiegelbasiertes Mehrkamerasystem dar, welches die Erstellung von Live-Videoaufnahmen in einem 360°-Panoramaformat ermöglicht. Der Aufbau der aktuellen OmniCam-Version, der OmniCam-360, besteht aus zehn 36°-Spiegelsegmenten, die jeweils mit einer HD-Kamera ausgestattet sind. Die Kameras der OmniCam-360 sind vertikal und kreisförmig angeordnet und ergänzen sich somit mit den oberhalb platzierten und zylindrisch angeordneten Spiegelsegmenten. Mit einer Auflösung von bis zu 10.000 x 2000 Pixel liefert die OmniCam-360 Videoaufnahmen, die optimal für immersive Anwendungen verwendet werden können, wie sich in Nordrhein-Westfalen unter Beweis stellte.

Im Landtag NRW können die Besucherinnen und Besucher aber auch noch auf weitere Informationen zurückgreifen. An acht Stelen werden interaktiv Informationen über verschiedene Aspekte der parlamentarischen Arbeit abrufbar gemacht – von Informationen über Land und Leute über die Abgeordneten bis zur Entstehung eines Gesetzes. Es kann exemplarisch der Arbeitstag einer oder eines Abgeordneten mitgestaltet werden oder bei einem Quiz das Wissen zum Landtag getestet werden.

Das neue Besucherzentrum ist Teil eines Gesamtkonzeptes zur Erweiterung der Informationsangebote des Landtags. Interessierte können auch auf den "Wegen der parlamentarischen Demokratie" die Orte in Düsseldorf entdecken, an denen der Landtag seit seiner Konstituierung 1946 getagt hat.