SENSOR+TEST 2019

JUN 2019

25 - 27

Nürnberg

Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI gehört zu den weltweit führenden Entwicklern von mobilen und optischen Kommunikationsnetzen und -systemen sowie der Kodierung von Videosignalen und Datenverarbeitung. Gemeinsam mit internationalen Partnern aus Forschung und Industrie arbeitet das Fraunhofer HHI im gesamten Spektrum der digitalen Infrastruktur – von der grundlegenden Forschung bis hin zur Entwicklung von Prototypen und Lösungen.

Auf der SENSOR+TEST 2019 präsentiert das Fraunhofer HHI aktuelle Innovationen aus dem Bereich Photonische Komponenten am Fraunhofer-Stand 248, Halle 5, vom 25. bis 27. Juni in Nürnberg.

Pressekontakt

Anne Rommel

Anne Rommel

Pressereferentin

Tel. +49 30 31002-353

Live Terahertz-Sensorik

Terahertz-Transceiver der nächsten Generation

Terahertzstrahlung wird zunehmend in der industriellen Prozessüberwachung und Materialüberprüfung eingesetzt. Lackschichtdicken, Strukturen von Polymerkomponenten oder Fehlerstellen in nichtleitenden Materialien können kontaktlos untersucht werden.

Das Fraunhofer HHI zeigt die nächste Generation eines fasergekoppelten Terahertz-Transceivers. Dieser integrierte Sensorkopf ermöglicht Reflexionsmessungen orthogonal zur Probenoberfläche und kann direkt mit kommerziell erhältlichen Terahertz-Systemen betrieben werden.

Fachkontakt

Dr. rer. nat. Björn Globisch

Dr. rer. nat. Björn Globisch

Gruppenleiter Terahertz-Sensorsysteme

Tel. +49 30 31002-415