Besuch des Fraunhofer HHI während der micro photonics 2016

OKT 2016

10

Berlin

Das Fraunhofer HHI erforscht Photonische Komponenten und Übertragungssysteme, faseroptische Sensoren, Mobilfunk, und Videokodierung. Mit unseren rund 300 festen und 140 studentischen Mitarbeitern arbeiten wir daran, das kontinuierliche Wachstum des Datenverkehrs im Internet zu ermöglichen und entwickeln neue Sensorik für unterschiedliche Anwendungen. Heutzutage ist jeder Mensch in Kontakt mit unseren Technologien: Jedes zweite im Internet transportierte Bit ist ein H.264 oder H.265 komprimiertes Video. Fraunhofer HHI hat diese Standards, die auf etwa 2 Mrd. Geräten installiert sind, maßgeblich mitentwickelt. Auch etwa jedes zweite im Internet transportierte Bit berührt eine unserer Photonischen Komponenten, die als optoelektronische Konverter in den Knoten des Internet installiert sind.
Mit Projektbeispielen und einer Laborführung wird ein Überblick der photonischen Kompetenzfelder des Fraunhofer HHI gegeben.

Programm

Datum: Montag, 10.10.2016, 15:00 Uhr (Start Messe Berlin und Transfer zum Fraunhofer HHI mit Bus)

Beginn der Besichtigung im Fraunhofer HHI um 16:00

Programm:
Präsentation Fraunhofer HHI
Laborbesichtigung

17:30 Snacks und Bier am Fraunhofer HHI
19:00 Transfer zurück zur Messe Berlin

Das Besuchsprogramm ist kostenlos. Nur angemeldete Personen dürfen an dem Programm teilnehmen.