Heinrich-Hertz-Institut feiert 90-jähriges Bestehen

2018

Die Gründung des Heinrich-Hertz-Instituts erstreckte sich über mehrere Monate. Am 1. August 1927 übernahm Prof. Karl Willy Wagner die Leitung des neu gegründeten Heinrich-Hertz-Instituts für Schwingungsforschung. Durch die Verleihung des Dienstsiegels seitens des Preußischen Ministers für Wissenschaft, Kunst und Volksbildung wurde die Gründung des Instituts formal aber erst im Februar 1928 abgeschlossen.

Zu diesem Anlass starten wir ab Februar mit einer Highlight-Sammlung aus 90 Jahren Heinrich-Hertz-Institut. In wöchentlichen News-Beiträgen wird genauer auf die Geschichte des Instituts eingegangen und wichtige technologische Entwicklungen sowie bedeutende Persönlichkeiten aus dem Institutsumfeld vorgestellt.

Am Institut wurde 2003 beispielsweise ein „Bürgeramts-Koffer“ entwickelt, der mobile Dienstleistungen direkt zum Bürger bringt. Fritz Sennheiser, Gründer der Firma Sennheiser, schrieb 1936 seine Diplomarbeit am HHI. Diese und weitere spannende Fakten werden in diesem Jahr in der neuen Rubrik „90 Jahre HHI“ gesammelt.