Standorte

Berlin | Hauptgebäude und Bereich Video

Hauptgebäude und Postanschrift

Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik,
Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Einsteinufer 37
10587 Berlin

 

Bereich Video

Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik,
Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Salzufer 6
10587 Berlin

Eingang: Otto-Dibelius Strasse
4. und 5. Stock

Anfahrt Berlin

Ab Flughafen Berlin Brandenburg (BER)

  • Mit dem Taxi (ca. 35 Minuten).
  • Mit den (Regional-)Schnellzügen "RE7" oder "RB14" der Deutschen Bahn (DB) kommen Sie schnell zum Bahnhof "Berlin Zoologischer Garten". Von dort aus fahren Sie mit dem Bus 245 (Richtung "S+U Alexanderplatz über Hauptbahnhof") bis zur Haltestelle "Marchbrücke". Die Stätten am Einsteinufer und am Salzufer sind zu Fuß in einer Minute zu erreichen (Insgesamt ca. 1 Stunde 5 Minuten).
  • Mit S-Bahn S9 Richtung "S Spandau Bhf (Berlin)" oder RB14 Richtung "Nauen, Bahnhof"/RE7 Richtung "Dessau, Hauptbahnhof" bis Haltestelle "Bahnhof Zoologischer Garten", dann umsteigen zum Bus 245 (Richtung "S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof") bis Haltestelle "Marchbrücke". Das Hauptgebäude des Instituts ist ca. 50 m von der Haltestelle entfernt (insgesamt ca. 1 Stunde 10 Minuten).

Tickets für die Anfahrt vom Flughafen mit dem ÖPNV

  • Wenn Ihre Reise vom Flughafen ins Stadtzentrum führt, benötigen Sie ein Ticket für den Tarifbereich ABC.
  • Falls Sie im Umland bleiben möchten, sollten Sie ein Ticket für den Tarifbereich BC kaufen.
  • Beabsichtigen Sie am selben Tag noch mehrere Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, könnte sich eine Tageskarte, eine 4-Fahrten-Karte oder ein Touristenticket rechnen.

Bahn

Von Berlin Hauptbahnhof (Hbf.):

Bus 245 (Richtung "S+U-Bf. Zoologischer Garten" bis Haltestelle "Marchbrücke". Das Hauptgebäude des Instituts ist ca. 50 m von der Haltestelle entfernt.

Nahverkehr

S-Bahn

  • Linie S5, S7, S75 oder S9 bis "Zoologischer Garten", dann Bus 245 (Richtung "S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof") bis Haltestelle "Marchbrücke". Das Hauptgebäude des Instituts ist ca. 50 m von der Haltestelle entfernt.
  • Linie S5, S7, S75 oder S9 bis "Tiergarten", Fußweg entlang der Straße des 17. Juni in Richtung Ernst-Reuter-Platz (Richtung Westen) ca. 400 m, dann nach der Kanalbrücke rechts zum Einsteinufer abbiegen (ca. 12 Minuten).

U-Bahn

  • Linie U2 bis Station "Ernst-Reuter-Platz", dann entweder zu Fuß ab Ernst-Reuter-Platz entlang der Marchstraße bis zur Ecke Einsteinufer (ca. 5 Minuten) oder mit dem Bus 245 (Richtung "S+U Alexanderplatz via Hauptbahnhof") ab Ernst-Reuter-Platz bis Haltestelle "Marchbrücke". Das Hauptgebäude des Instituts ist ca. 50 m von der Haltestelle entfernt.

Auto

Autobahn A 115 (Avus) von Hannover, Leipzig, Nürnberg oder A 100 bis Abfahrt Charlottenburg, Spandauer Damm Richtung Zentrum, weiter geradeaus über die Otto-Suhr-Allee bis zum Kreisverkehr Ernst-Reuter-Platz, dort in die Marchstraße abbiegen. An der Ecke Einsteinufer befindet sich das Hauptgebäude des Instituts.

Kooperationsplattformen


Im Hauptgebäude des Fraunhofer HHI befindet sich das TiME Lab  (Tomorrow's Immersive Media Experience Lab).

Im 4. Stock am Salzufer 6 empfangen das CINIQ Center  for Data & Information Intelligence und das 3IT - Innovation Center  Berlin ihre Partner und Gäste.

 

 

 

Goslar | Abteilung Faseroptische Sensorsysteme

Außenstelle: Abteilung Faseroptische Sensorsysteme

Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik,
Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Faseroptische Sensorsysteme

Am Stollen 19H
38640 Goslar

Anfahrt Goslar

Auto

Aus dem Norden

B 82 Richtung Altstadt, dann der B 241 (Clausthal St.) folgen. Hinter der Ampel "Kaiserpfalz" rechts in die Wallstraße einbiegen. Nach 500m erneut rechts abbiegen in die Straße "Am Stollen". Auf der rechten Seite befindet sich das Fraunhofer HHI (EnergyCampus).

Aus dem Süd-Westen

Nach dem Überqueren der Stadtgrenze von Goslar folgen Sie weiterhin der B 241. Ab dann gilt diesselbe Beschreibung wie aus dem Norden kommend (s.o.).

Aus dem Nord-Osten

Nehmen Sie die B 241 in Richtung Clausthal-Zellerfeld. Folgen Sie dem Straßenverlauf, bis Sie die Hinweisschilder zum EnergyCampus/Fraunhofer HHI sehen und diesen folgen. Rechts in die Straße "Am Stollen" einbiegen und der Ausschilderung folgen.

Bahn

Zu Fuß brauchen Sie etwa 25 Minutes vom Hauptbahnhof aus: Gehen Sie durch die Fußgängerzone in Richtung "Kaiserpfalz". Dann folgen Sie der "Wallstraße", überqueren Sie die Hauptstraße an der Ampel und folgen Sie den Hinweisschildern zum "EnergyCampus/Fraunhofer HHI".

Vom Bahnhof können Sie auch den Bus 806 nehmen (verkehrt einmal pro Stunde) - bis zur Station "Siemensstraße". Von hier weisen Sie Schilder zum "EnergyCampus/Fraunhofer HHI".

Demonstrationszentrum


Das Demonstrationszentrum der Abteilung Faseroptische Sensorsysteme präsentiert u. a. die Projekte "Smart Control for Mobility", "Near-surface Geothermal Energy" und "Monitoring of Wind Power Plants".

Anmeldung bei Christine Trantow via E-Mail oder Tel. +49 (0) 5321 3816-8420.