Photonische Komponenten

Die Abteilung für photonische Komponenten erforscht Optochips und Photonische Integrierte Schaltkreise (PICs) für das Senden und den Empfang mit mehr als 100 Gbit/sek und die Sensorik. Die Abteilung bietet bei allen  Tätigkeiten Produktions- und Entwicklungsdienste für die deutsche und internationale Industrie. Wenn Sie beispielsweise bereits an ein bestimmtes Optochipkonzept denken, bieten die Forscher zusätzliche Beratung und übernehmen Konzeptions- und Herstellungsschritte. Möchten Sie hingegen mit einer Zielspezifikation anfangen, wird mit einer Machbarkeitsstudie begonnen und ein eigenes Konzept für Sie entwickelt. Die Forscher sind in allen Fällen bereit und in der Lage, anfängliche Produktionsvolumina in einer ISO-zertifizierten, qualifizierten Herstellungseinrichtung durchzuführen. Darüber hinaus werden  e-Beam-Dienste und nach Vorgaben entwickelte diffraktive optische Elemente angeboten.

Der Wellenlängenbereich 1,2-1,9 µm ist für Sensorapplikationen besonders interessant. Im Anwendungs-Portfolio der Abteilung befinden sich Laser mit Telekom-Technologie und Detektoren, die von der Erkennung industrieller Verbrennung bis hin zu optischer Kommunikation zwischen Satelliten eingesetzt werden können. Außerdem werden am Institut Sensoranwendungen auf Grundlage von Siliziumwafern erforscht.

Terahertz-Wellen bieten eine Vielzahl möglicher Anwendungen z.B. in der Zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Wesentlicher Vorteil ist die Möglichkeit zur Analyse auch von schaumartigen Materialien und zum Arbeiten ohne physischen Kontakt. Das ist wichtig z.B. für moderne, gewichtssparende Materialien und für die Kunststoffextrusion bei ~200°C. Das HHI setzt die Telekom-Technologie ein, um Terahertz-Sensoren aus dem Labor in mobile Geräte zu überführen.

Technologien und Lösungen

Die Abteilung entwickelt für Sie innovative Lösungen. Lernen Sie das ganze Spektrum unserer Technologien und Lösungen kennen.

Weiterlesen

Forschungsgruppen

Die Forschungsgruppen beschäftigen sich insbesondere mit InP-Lasern, InP-Modulatoren, InP-Detektoren, InP-OEICs, Terahertz-Sensoren, Hybrid PICs und Konzepten für integrierte Schaltkreise.

Weiterlesen

Projekte

Die laufenden Forschungen in der PC-Abteilung finden im Rahmen zahlreicher Projekte statt, die von öffentlichen Fördereinrichtungen auf europäischer oder nationaler Ebene finanziert werden.

Weiterlesen

Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften, Tagungsberichte, Vorträge und Tutorien, Standardisierungsbeiträge und Bücher. Erfahren Sie mehr über die Publikationen unserer Wissenschaftler.

Weiterlesen

Personen und Kontakt

Ihr Partner für Forschung und Produktentwicklung: Sprechen Sie unsere Wissenschaftler gern an.

Weiterlesen