Drahtlose Kommunikation und Netze

Die Abteilung Drahtlose Kommunikation und Netze forscht auf dem Gebiet der funkgestützten Datenübertragung. In enger Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen und Organisationen leisten die Forscherinnen und Forscher umfangreiche Beiträge zur Theorie, Konzeptentwicklung, technischen Machbarkeit und Standardisierung von Funksystemen. Wissenschaftliche Studien, Simulationen und Bewertungen auf Link- und Systemebene, Feldmessungen sowie die Entwicklung und der Aufbau von Hardware-Prototypen runden die Dienstleistungspalette der Abteilung ab.

Unter anderem bieten wir Lösungen und Forschungsdienstleistungen in den Bereichen 5G und potentielle Nachfolger, smarte Antennen (MIMO), kognitives Radio, Kommunikation mit Millimeterwellen, vermaschte Funknetze, Kontrolle und Optimierung drahtloser Netzwerke, Fahrzeug-zu-Fahrzeug Kommunikation, selbstorganisierende Netze, Massendaten (Big Data) sowie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz für Funknetze.

Technologien und Lösungen

Die Abteilung entwickelt für Sie innovative Lösungen. Lernen Sie das ganze Spektrum unserer Technologien und Lösungen kennen.

Weiterlesen

Forschungsgruppen

Vier Forschungsgruppen fokussieren sich auf verschiedene Aspekte der drahtlosen Kommunikation und Vernetzung.

Weiterlesen

Projekte

Übersicht über laufende und abgeschlossene Forschungsvorhaben.

Weiterlesen

Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften, Tagungsberichte, Vorträge und Tutorien, Standardisierungs- beiträge und Bücher. Erfahren Sie mehr über die Publikationen unserer Wissenschaftler.

Weiterlesen

Personen und Kontakt

Ihr Partner für Forschung und Produkt- entwicklung: Sprechen Sie unsere Wissenschaftler gern an.

Weiterlesen