Vision and Imaging Technologies

Die Abteilung Vision & Imaging Technologies (VIT) besteht aus vier Forschungs- und Entwicklungsgruppen, die sich mit innovativen Technologien im Bereich der Videoerfassung, -analyse und -darstellung beschäftigt. Wir adressieren die gesamte Verarbeitungskette von der Erfassung und Analyse visueller Daten über die Modellierung in digitalen Repräsentationen bis hin zur finalen Visualisierung und Mensch-Maschine-Interaktion. Dies umfasst auch ein fortgeschrittenes 2D/3D-Bild- und Videoverständnis, Computer Vision, Visual Computing, 3D-Modellierung und Simulation sowie kognitive Systeme. Darüber hinaus entwickeln wir komplexe Erfassungs- und Displaysysteme, die aus mehreren Kameras, Sensoren, Displays, Projektoren, HMDs und Bildschirmen bestehen. Dabei adressieren wir anspruchsvolle Lösungen für immersive Medien sowie Virtual, Augmented und Extended Reality für ein breites Spektrum von Anwendungen in Industrie, Medizintechnik, Landwirtschaft, Sicherheit sowie Multimedia.

Technologien und Lösungen

Die Abteilung entwickelt für Sie innovative Lösungen. Lernen Sie das ganze Spektrum unserer Technologien und Lösungen kennen.

Weiterlesen

Forschungsgruppen

Vier komplementär aufgestellte Forschungs- und Entwicklungsgruppen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Aspekten der VIT-Technologien.

Weiterlesen

Projekte

Die aktuelle Forschung in der Abteilung VIT findet im Rahmen von mehr als 30 Projekten statt, die von öffentlichen Fördereinrichtungen auf europäischer oder nationaler Ebene sowie der Industrie finanziert werden.

Weiterlesen

Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften, Tagungsberichte, Vorträge und Tutorien, Standardisierungs- beiträge und Bücher. Erfahren Sie mehr über die Publikationen unserer Wissenschaftler.

Weiterlesen

Personen und Kontakt

Ihr Partner für Forschung und Produktentwicklung: Sprechen Sie unsere Wissenschaftler gern an.


Weiterlesen