ACTPHAST 4R

ACTPHAST 4R - ACceleraTing PHotonics Deployment viA one STop shop Advanced Technology Access for Researchers

Laufzeit: Januar 2019 - Dezember 2022

https://researcher.actphast.eu/en

Thema

ACTPHAST 4R (ACceleraTing PHotonics Deployment viA one STop shop Advanced Technology Access for Researchers) ist ein einzigartiges Zentrum für den Zugang zu Photonentechnologien und die Unterstützung europäischer Forscher aus einer Hand, das perfekt auf deren Bedürfnisse abgestimmt ist, um die Lücke zwischen Grundlagenforschung bei TRL1-2 und angewandter Forschung bis TRL4-5 zu schließen.

Angetrieben von den Einsatzambitionen und -fähigkeiten einer kritischen Masse europäischer Spitzenforscher - insbesondere von Nicht-Photonik-Forschern, für die die fortgeschrittene Photonik eine Schlüsseltechnologie für die Verwirklichung so vieler aufregender und vielfältiger neuer Anwendungen und Produkte ist - wird ACTPHAST 4R die beschleunigte Einführung bestehender Photonik-Spitzentechnologien direkt unterstützen, indem es ihnen handlungsorientierte Lösungen auf zwei sich ergänzenden Ebenen bietet.

Zunächst wird ACTPHAST 4R den Forschern aus einer Hand Zugang zum Fachwissen und den ausgereiften Technologien von 24 führenden europäischen Kompetenzzentren im Bereich der Photonik bieten. Die Fähigkeiten der Photonik-Technologieplattform von ACTPHAST 4R decken die gesamte integrierte Lieferkette vom Design bis zum Packaging ab. Durch intensives Technologie-Coaching, das zu gezielten Innovationsprojekten mit grenzüberschreitenden Praktika und praktischer Arbeit mit den fortschrittlichen Photonentechnologien an den Gastinstituten führt, sollen die wissenschaftlichen konzeptionellen Durchbrüche der Forscher in industriell relevante Demonstratoren umgesetzt werden.

Parallel dazu werden die Forscher im Rahmen von ACTPHAST 4R von Fachleuten beraten, um ihr unternehmerisches Denken und ihre Umsetzungskapazitäten zu fördern und ihnen Wege für die weitere Skalierung ihrer Demonstratoren und die Finanzierung der Innovation im industriellen Bereich aufzuzeigen. Es werden ehrgeizige Ziele für kommerzielle Verwertungserfolge von "Spitzenforschern" in Form von Patenten, Lizenzvereinbarungen und Ausgründungen gesetzt. Im Ergebnis wird ACTPHAST 4R einen entscheidenden Beitrag zur Stärkung des europäischen Innovationsökosystems leisten und die gegenseitige Befruchtung der Photonik mit anderen Technologiebereichen verbessern.