PIXAPP

PIXAPP bietet die gesamte Palette an Montage- und Integrationstechnologien, die für die Verpackung von multifunktionalen PIC-Bauelementen (Photonic Integrated Circuit) erforderlich sind, und zwar für alle Fertigungsstufen - vom Prototyping bis hin zur mittelgroßen Produktion.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website PIXAPP.

 

 

Thema

PIXAPP ist die weltweit erste offen zugängliche Pilotlinie für die Montage und das Packaging photonischer integrierter Schaltungen (PIC) und hilft den Nutzern, die bahnbrechenden Vorteile der PIC-Technologien zu nutzen. PIXAPP besteht aus einem hochgradig interdisziplinären Team aus Europas führenden Industrie- und Forschungsorganisationen und bietet den Nutzern einen zentralen Zugang zu PIC-Montage und -Packaging.

Das Pilot Line Gateway Office ist die leicht zugängliche Schnittstelle von PIXAPP für externe Nutzer und befindet sich im Tyndall National Institute in Irland. Das Gateway wird von einem erfahrenen Team geleitet, zu dem auch technische Experten gehören, die eingehende Benutzeranfragen prüfen, sowie Projektmanager, die die PIXAPP-Lieferkette organisieren.

Es überbrückt das "Tal des Todes", das oft mit dem Übergang vom Prototyping zur Kleinserienfertigung verbunden ist, indem es Unternehmen einen leicht zugänglichen Weg zur Übertragung von F&E-Ergebnissen auf den Markt bietet.

 

Fähigkeiten

PIXAPP:

  • stellt sicher, dass die Nutzer über eine einzige Einrichtung verfügen, in der sie die Technologien und das Fachwissen finden, die sie für die Erfüllung ihrer gesamten Verpackungsanforderungen benötigen.
  • PIXAPP ist in der Lage, mehrere Benutzer gleichzeitig zu verwalten, was schnelle Prozessdurchlaufzeiten und minimale Verzögerungen zwischen eingehenden Benutzeraufträgen und der Lieferung verpackter PICs gewährleistet.