Projekte der Gruppe Optische Untersee- und Kernnetze

Aktuelle Projekte

 

MAVO KoNet

Im Projekt „KoNet“ forschen die Fraunhofer-Institute HHI, IAF, ESK und FIT gemeinsam daran, Schlüsseltechnologien für künftige heterogene, konvergente Netze zu entwickeln.

Weiterlesen

OptiCON

Im Projekt OptiCON wird untersucht, wie die Kapazität der bestehenden Faserinfrastruktur durch Nutzung aller verfügbaren Bänder kosteneffizient um etwa das fünffache gesteigert werden kann.

Weiterlesen

STARFALL

>

Skalierbare Terminalarchitekturen und -subsysteme für faseroptisches Raummultiplexing

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

STARFALL Projektseite

Dauer: Juli 2021 - Juni 2024

Weiterlesen

 

TERRANOVA

TERRANOVA beabsichtigt die Qualität der Erkenntnise aus Glasfasersystemen auf drahtlose Verbindungen auszudehnen, indem Frequenzen über 275 GHz genutzt werden.

Weiterlesen